Skip to main content
Maulwurf

Was fressen Maulwürfe? Der Speiseplan des europäischen Maulwurfs (Talpa Europaea)

Wer Maulwürfe auf seinem Grundstück hat, kann davon ausgehen, dass der Boden gesund ist und zahlreiche Kleinlebewesen enthält.

Ein Boden, in dem Maulwürfe leben, ist des Weiteren meistens wühlmausfrei.

Denn der Nachwuchs von Wühlmäusen zählt auch zur Nahrung von Maulwürfen.

Der Maulwurf frisst jedoch in der Regel keine Pflanzen und schadet den Wurzeln im Boden nicht, ganz anders als Wühlmäuse (Schermäuse).


Ähnliche Fragen:

Nutzet oder schadet ein Maulwurf im Garten?

Wie unterscheidet man Wühlmäuse und Maulwürfe anhand der Hügel und Gänge?


Natürliche Feinde von Maulwurf und Wühlmaus Wiesel
Diese Tiere fressen Maulwürfe.

Insektenfresser

Maulwürfe sind Fleischfresser und gehören zur Ordnung der Insektenfresser (Eulipotyphla).

Ein erwachsener Maulwurf lebt also vor allem von tierischer Nahrung in From von Insekten und Würmern.

Maikäfer
Besonders gern fressen Maulwürfe die Larven von Maikäfern.

Doch grundsätzlich frisst er alle Tiere, die er festhalten und töten kann.

Zum Maulwurf-Speiseplan gehören unter anderem:

  • Regenwürmer und deren Kokons
  • Schmetterlingsraupen (Erdraupen)
  • Käferlarven
  • Schnecken
  • Schnakenlarven
  • Tausendfüßler (Hunderfüßer)
  • Eulenfalter
  • Laufkäfer
  • Spinnen
  • Milben
  • Asseln
  • Ameisen (auch Ameiseneier)
  • Fliegenmaden (z. B. von Langbeinfliegen)
  • Haarmücken
  • Drahtwürmer (Schnellkäferlarven).
Regenwurm Ringelwurm
Regenwürmer sind die Leibspeise des Maulwurfs.

Abhängig vom Bodentyp machen Regenwürmer einen Hauptteil der Nahrung aus.

Auf Rasenflächen sind dies bis zu 75 %, im Laubwald rund 50 % und in Kiefernwäldern 25 %.

An mageren Standorten sind verschiedene Fliegenmaden und Käferlarven die Hauptnahrungsquelle – abhängig von der Jahreszeit.

Engerlinge
Lieber als Insekten mit Panzer fressen Maulwürfe die weicheren Insektenlarven.

Dazu zählen viele Engerlinge, die Larven der großen Familie der Blatthornkäfer.

Darunter früher bedeutende Pflanzenschädlinge, wie zum Beispiel:

  • Maikäfer
  • Junikäfer.

Video: Sind alle Engerlinge schädlich?


Rosenkäfer auf Rosenblüte
Rosenkäfer sind vielerorts selten geworden oder bereits ausgestorben – ebenso Mai- und Junikäfer.

Zudem werden auch kleine Wirbeltiere von Maulwürfen gefressen – vor allem junge, schwache oder tote Tiere (Aas).

Sie machen jedoch nur rund 10 % der Maulwurfernährung aus.

Wirbeltiere, die ein Maulwurf frisst, sind zum Beispiel:

  • Frösche
  • Schlangen
  • Eidechsen
  • Vögel
  • Blindschleichen
  • Spitzmäuse.
Maulwurf
Auch tote Artgenossen werden gefressen.

Manchmal gelangen auch Pflanzenteile, Haare und Steine gemeinsam mit tierischer Nahrung in den Magen eines Maulwurfs.

Dies geschieht jedoch nur zufällig. Bewusst würden Maulwürfe Pflanzen nicht fressen.

Ameisen
Manchmal fressen Maulwürfe sogar Ameisen.

Nahrungsaufnahme in der Natur

Ein Maulwurf begibt sich in der Regel 3-mal pro Tag auf Nahrungssuche.

Dabei nimmt er jeweils rund 20 bis 30 Gramm Nahrung zu sich.

Dazu sucht er vor allem sein unterirdisches Tunnelsystem nach Beutetieren ab.

Um Nahrung aufzuspüren, nutzt er seinen ausgezeichneten Tast-, Gehör- und Geruchssinn.

Maulwurf Nase Maul
Auf der Maulwurfnase befinden sich feine Tasthaare.

Zudem ist er in der Lage, kleinste Erschütterungen im Erdboden wahrzunehmen, wie sich bewegende Larven und Würmern sie verursachen.

Tagsüber verlässt ein Maulwurf fast nie seinen Bau.

Doch im Schutz der Dunkelheit sucht er manchmal auch an der Erdoberfläche nach Insekten und Schnecken.

Blauschnegel blaue Nacktschnecke
Auch Nacktschnecken – hier ein Blauschnegel – werden gefressen.

Maulwürfe sind das ganze Jahr über aktiv und halten keinen Winterschlaf.

Wenn der Boden im Winter gefriert, legen sie vermehrt neue und tiefere Gänge an.

Denn in der kalten Erde verfallen die meisten Insekten in eine Starre und Würmer rollen sich ein.

Sie bewegen sich also nicht mehr durch die Erde, fallen nicht mehr in die Tunnel und sind für Maulwürfe dann schwerer aufzuspüren.

Eingerollter Engerling
Eingerollte Käferlarve.

Das kann im Winter temporär zu vermehrter Aktivität und mehr Maulwurfshügeln führen.

Der Erdauswurf wird dabei mit viel Kraft auch durch die gefrorene Erdschicht gedrückt.

Manchmal werden direkt unter einer Schneedecke Laufgänge angelegt.

In Gefangenschaft fressen Maulwürfe auch Mehlwürmer.

Doch gefangene Maulwürfe überleben jedoch selten lange Zeit.

Zudem stehen sie unter Naturschutz und es ist verboten, sie zu fangen und einzusperren.


Video: Warum buddelt der Maulwurf? | Anna und die wilden Tiere | Doku für Kinder vom Bayrischen Rundfunk


Vorratskammern für Regenwürmer, etc.

Maulwürfe legen sich Vorratskammern mit Regenwürmern, Engerlingen, Raupen und Käferlarven an.

Diese werden nicht gezielt für den Winter geschaffen, sondern immer dann, wenn die Tiere mehr Nahrung finden als sie fressen können.

Es befinden sich insbesondere auch im Frühjahr und Sommer große Vorräte im Maulwurfsbau.

In einem ausgegrabenen Bau in Norddeutschland fanden Forscher insgesamt:

  • 578 Regenwürmer
  • 4 Käfer-Engerlinge
  • 67 Schmetterlingsraupen
  • und 3 Schnellkäferlarven.

Manchmal werden auch mehrere Vorratskammern im Bau platziert.

Gangsystem Maulwurf
Maulwurfsbau-Skizze mit Erdhaufen, Gangtiefe in Zentimeter, Nestern (N) und Vorratskammer (V). (Quelle: Herbert Mesch)

Insgesamt können die Vorräte insgesamt über 2 Kilogramm wiegen.

Damit die gefangenen Regenwürmer nicht fortkriechen, beißt er ihnen den Kopf ab, ohne sie dabei zu töten.

Denn viele Regenwürmer können Teile ihres Körpers regenerieren, wenn diese abgetrennt werden – auch ihren Kopf plus Gehirn.

Einige Organe können jedoch nicht nachwachsen, weshalb beim Zertrennen eines Wurms nicht zwei neue nachwachsen können – wie manchmal angenommen wird.

Regenwurm Erde
Regenwürmer zählen zur Gruppe der Ringelwürmer.

Während des Nachwachsens des Kopfes bewegen sie sich nicht mehr und verfallen in eine sogenannte Regenerationsstarre.

Die Regeneration dauert rund zwei Monate. Danach können die Würmer wieder entkommen, wenn sie bis dahin nicht gefressen wurden.

Einen 15 cm langen Regenwurm kann ein hungriger Maulwurf in weniger als 30 Sekunden verspeisen.

Dabei beginnt er immer mit dem Kopfende des Wurms. Dies tut er, weil er den Darminhalt des Wurms nicht mitfressen möchte.

Den Darm quetscht er nämlich beim Fressen mit seinen Pfoten wie eine Tube aus. Gleichzeitig wird dabei die am Wurm haftende Erde abgestreift.

Maulwurf Maulwurfshügel
Wieviel frisst ein Maulwurf pro Tag?

Tagesbedarf an Nahrung

Ein Maulwurf muss täglich rund 80 – 100 Gramm Nahrung zu sich nehmen, um zu überleben.

Das ist das Gewicht von rund 50 bis 70 Regenwürmern und entspricht ungefähr seinem Körpergewicht.

Maulwürfe haben einen schnellen Stoffwechsel und verbrauchen daher viel Energie.

Findet er nicht genügend Nahrung, legt er neue Gänge an.

Maulwurfshügel auf Rasen
Nahrungsmangel bedeutet, dass mehr Maulwurfshügel entstehen.

Fazit

Wer mit den Maulwurfshügeln auf seinem Grundstück leben kann, darf sich freuen, einen gesunden lebendigen Boden zu haben.

Die gut durchgesiebte, krümelige Erde kann dann und wann für Topfpflanzen benutzt werden.

Abhängig vom Maulwurfsbestand wird das Grundstück auch weitgehend wühlmausfrei bleiben.

Wühlmaus
Wühlmäuse können Obstbäume und Gemüsepflanzen schädigen.

Zwar fressen Maulwürfe auch nützliche Tiere, wie zum Beispiel Laufkäfer.

Doch da sie auch viele Schädlinge verspeisen, überwiegt der Nutzen den Schaden.

Für all jene, die dennoch versuchen möchten Maulwürfe loszuwerden, hier ein Überblick über friedliche Mittel der Vergrämung;

Wie kann man einen Maulwurf vertreiben?

Literatur Quellen

Quellen

Mesch, Herbert: Wühlmaus und Maulwurf im Garten. – Dieses Buch hilft Gartenfreunden dabei, sich mit den Tieren vertraut zu machen. Es behandelt die Lebensweise und Möglichkeiten, auf einen Befall zu reagieren.

Mesch, Herbert: Mein Name ist Maulwurf. – Dieses Werk fasst das Wissen über den Europäischen Maulwurf in leicht verständlicher Schreibweise zusammen.

Herbert Mesch war ein deutscher Talpaloge (Maulwurfforscher). Er wirkte 40 Jahre im staatlichen Pflanzenschutzdienst – zuletzt an der Thüringer Landesanstalt für Landwirtschaft.


Wühlmaus und Maulwurf im Garten. Mein Name ist Maulwurf
Wühlmaus und Maulwurf im Garten. Mein Name ist Maulwurf.
Angebot bei Amazon Angebot bei Amazon
Preisvergleich bei eBay Preisvergleich bei eBay

Auf Wikipedia gibt es noch mehr Infos über die Lebensweise des Europäischen Maulwurfs: hier.


Methoden zur friedlichen Abwehr von Wühlmäusen & Maulwürfen

ButKarCHEM (3x250ml) Buttersäure (Varianten 250ml-3000ml)... Haga Maulwurfnetz - Maulwurfschutz - gegen Maulwurfshügel -...
Buttersäure 99%  200m² Maulwurfnetz
Angebot bei Amazon Angebot bei Amazon
Preisvergleich bei eBay Preisvergleich bei eBay

Gardigo Solar Wühltierfrei Diamant Wühlmaus- und... MAULWURFGITTER 1,5m x 50m Maulwurfsperre Maulwurfschutz...
Solar Wühltierschreck  Alternative: Maulwurfgitter
Angebot bei Amazon Angebot bei Amazon
Preisvergleich bei eBay Preisvergleich bei eBay

Achtsamer Konsum: Bitte kauft nur, was Ihr bzw. Euer Garten wirklich braucht.


Stand: 7. Dezember 2021


Hast Du gefunden, wonach Du gesucht hast?

Falls nicht, schreibe bitte einen Kommentar oder eine Nachricht.

Dann versuche ich, Dir zu helfen und den Artikel zu erweitern.


Vielen Dank – auch fürs Teilen und für eine gute Bewertung 🙂

Schön, dass es Dich gibt!

Sterne Bewertung

5/5 - (2 votes)

Alexander Böckmann

Gärtnern im Einklang mit der Natur.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.